Neue Art der Vorfußprothesenversorgung. Physiologisches Gangbild auch nach Vorfußamputationen

BlueRocker™-Dynamische Knöchel-/Fußorthese – Versorgung bei Vorfußamputationen

Die Prothese zeichnet sich durch ihre Leichtigkeit und Stabilität und vor allem durch die größere Bewegungsfreiheit im täglichen Leben aus.

“Unsere Patienten Genießen wieder Ihre Aktivitäten”

Eine individuell angefertigte Vorfußprothese in der Verbindung mit der BlueRocker bietet dem Patienten mit Vorfußamputation ein natürliches Gangbild. Der Hebelarm verlängert sich in den Vorfußbereich und verlagert die Kraft nach vorne und oben. Hierdurch werden Druck und Scherbelastung im Amputationsbereich verhindert. Die Abrolllinie wird in die physiologische Position verschoben und die noch vorhandenen Bewegungen im Sprunggelenk werden nur begrenzt eingeschränkt. Die maßgefertigte Stumpfbettung wird als Vollkontaktbettung gefertigt die mit einem weichen, dünnen Material gepolstert ist. Der Amputationsstumpf wird nicht komplett umschlossen. Der Vorfußersatz wird klassisch aufgebaut um den Schuh auszufüllen. Der elastische Auftritt der BlueRocker wird von den Patienten als sehr angenehm empfunden und führt außerdem zu einer verbesserten Wahrnehmung der Prothese durch den Patienten. Durch das geringe Gewicht der Prothese kommt es zu einer verbesserten Kontrolle der Schwungphase. Der teilelastische Vorfußhebel in Verbindung mit der tibialen Anlage kommt es zu einer besseren Kniesicherung in der Standfase. Durch die Elastizität der Prothese wird das herausrutschen aus der Bettung und dadurch auftretenden Druckstellen minimiert.