Zentrum für Lymphologie

Im Mittelpunkt unseres Tuns im Bereich der Lymphologie stehen Menschen die an einem Lymphödem leiden. maierhofer beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit dem Thema Lymphologie, wobei der Schwerpunkt unserer Arbeit bei der Versorgung der PatientInnen mit lymphologischen Kompressionssbehelfen liegt. maierhofer ist als Unternehmen integrierter Bestandteil am österreichischen Kompetenzzentrum für Lymphologie, mit Sitz im LKH Wolfsberg.

Langjährige Erfahrung in der Kompressionstherapie

Dieses nun über zwei Jahrzehnte andauernde Engagement ist eng mit der Arbeit von Prim. Dr. Walter Döller verbunden, einem der Pioniere im Bereich der Lymphologie in Österreich. Prim. Dr. Walter Döller hat es uns bereits Anfang der 1990er Jahre ermöglicht, unsere MitarbeiterInnen in diesem Bereich an der FÖLDI-Klinik in Hinterzarten (D) – dem europaweit führenden Kompetenzzentrum für Lymphologie – ausbilden zu lassen. Diese Ausbildung, ständige Fortbildung und die kontinuierliche Zusammenarbeit mit Prim. Dr. DÖLLER haben uns zu einem der führenden Unternehmen in der Kompressionstherapie bei Lymphödemen in Österreich gemacht.

Nach der Pensionierung von Prim. Dr. Döller, übernimmt 2015 Prim. Dr. Christian Ure die Führung der Lymphklinik in Wolfsberg.

Sonja SIX

Leitung Kompressionsversorgung am österreichischen Zentrum für Lymphologie / LKH Wolfsberg