Homecare - Pflege zu Hause

So lange der Alterungsprozess mit weitestgehender körperlicher und geistiger Gesundheit einhergeht, wird er im überwiegenden Maße als angenehm empfunden. Wir werden auch immer älter, jedoch nehmen die so genannten “Zivilisationskrankheiten” auch immer mehr zu und das Altern ist de facto überwiegend mit Gebrechlichkeit, Behinderungen, Krankheit und zunehmend mit Demenz verbunden. Aber es ist nicht nur das Altern!

Was geschieht, wenn man selbst oder ein Angehöriger durch einen Schicksalsschlag unvermittelt zu einem Pflegefall wird? Das ganze bisherige Leben verändert sich, für den unmittelbar Betroffenen ebenso wie für seine Angehörigen.

Drei Jahrzente Erfahrung in der Pflege zu Hause

maierhofer beschäftigt sich seit mehr als drei Jahrzehnten mit dieser Thematik –homecare, das Pflegen zu Hause. Als Österreichs größter Ausstatter und Einrichter von Alten- und Pflegeheimen bringen wir unsere darin gewonnenen Erfahrungen in die Pflege zu Hause ein.

Wie können Räume barrierefrei gestaltet werden, welche Hilfsmittel wie z.B. Pflegebetten ermöglichen und erleichtern eine optimale Pflege, welche Institutionen sind Ansprechpartner für das jeweilige Problem, wie finanzieren – viele, viele Fragen, die mitunter zu einem bedrückenden Problem werden.

Mit unseren beiden Abteilungen – homecare und Care Device Management (CDM) sind wir ein hoch spezialisierter Partner für all jene Betroffenen, in dieser unvorhersehbaren, plötzlichen Konfrontation mit einer solchen Situation.

Nehmen Sie uns beim Wort – wir nehmen Ihre Hand – und helfen!

Für ein kostenloses Beratungsgespräch stehen wir jederzeit zur Verfügung: Kontakt

Sieghart PETERNUSS

Leitung Reha-Technik und homecare